BDV Aktuelle Informationen | Uniarchiv und VISIdent

Unides – Uniarchiv

CeBIT 2017 - BDV Branchen-Daten-Verarbeitung GmbH

CeBIT 2017: BDV zeigt Lösungen für professionelles Dokumentenmanagement

Unter dem Motto „Global Event for Digital Business“ trifft sich die digitale Fachwelt vom 20. bis 24. März 2017 zum wiederholten Male auf der CeBIT 2017 in Hannover. Selbstverständlich ist auch die BDV GmbH auf der führenden Messe für Informationstechnologie und Telekommunikation erneut vertreten. Wir begrüßen Sie in der Messehalle 3, Stand D20 bei unserem […]

Anwenderbericht Kodak Scan Station 730EX

Prozessoptimierung durch Hardwareintegration: Kodak Scan Station 730EX

Zu den Vorteilen der vollständigen Integration der Scannerhardware in die dokumentenbasierten Verarbeitungsprozesse ist ein Artikel in der Ausgabe 09/2015 des FACTS Magazins erschienen.

Professionelles Dokumentenmanagement - BDV Branchen-Daten-Verarbeitung

Professionelles Dokumentenmanagement

BDV zeigte auf der CeBIT einen Ausblick auf die kommende Version der Uniarchiv DMS-Suite Die einzelnen Module decken die Themenbereiche Beleginterpretation / Data Capturing, Workflow und Archivierung ab. Sie können sowohl als Komplettlösung, als auch separat bzw. im Verbund mit externen Lösungen lizenziert werden.

VISIdent

IDS 2017 VISInext - BDV Branchen-Daten-Verarbeitung GmbH

IDS 2017: BDV stellt neue Praxismanagement Software vor – VISInext

IDS 2017 Die IDS 2017 in Köln ist das Spitzenereignis für den internationalen Dentalmarkt. Der gesamte globale Dentalmarkt spiegelt sich in der Angebotsbreite und -tiefe der IDS 2017 wieder: Zahnärztlicher und zahntechnischer Bereich, Infektionsschutz und Wartung, als auch Dienstleistungen, Informations-, Kommunikations- und Organisationssysteme sowie –mittel. Alle relevanten Zielgruppen der Dental-Welt werden zusammengeführt.

Digitale Patientenaufklärung mit VISIdent und infoskop - BDV Branchen-Daten-Verarbeitung GmbH

Digitale Patientenaufklärung infoskop

Zahnarztpraxen und Zahnkliniken, die das Praxismanagementsystem VISIdent einsetzen, können von einer integrierten, volldigitalen und medienbruchfreien Patientenaufklärung profitieren.