Verwaltung | VISIdent Basic

Das Teilprogramm Verwaltung enthält die Bereiche Buchhaltung, Kassenbuch und Statistiken.

Verwaltung VISIdent - BDV Branchen-Daten-Verarbeitung

Die Programme der Buchhaltung und Statistiken können nur nach Eingabe eines Passwortes benutzt werden.

In der Buchhaltung werden die Forderungen (Offene-Posten) verwaltet, die durch mit VISIdent erstellte Patientenrechnungen entstehen. Alle erstellten Rechnungen werden von VISIdent im Rechnungsausgangsbuch vermerkt.

Eingehende Patientenzahlungen für diese Rechnungen werden über das Zahlungseingangsbuch gespeichert. Gleichzeitig werden in den Offene-Posten die zugehörigen Forderungen entsprechend der Zahlung verkleinert.

Die Offene-Posten-Buchhaltung enthält Sonderfunktionen für Anzahlungen und Gutschriften.

Sie kann über Schnittstellen an Buchhaltungs-Programme angebunden werden, z.B. an Lexware buchhalter, FIBU-doc (FIBU-light), FIBU-dent, SAP, HANSALOG, Lastschriftverfahren, VDDS-RZ (Rechenzentren).

Statistiken erstellt VISIdent über den Druckmanager, der auch für die Ansicht, den Druck oder den Export der Statistikenwerte in andere Programme (z.B. Excel) benutzt wird.

Für die Fallstatistik (KZV-Spiegel) sind zusätzlich die Durchschnittswerte der KZV gespeichert.